Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

StartClim2020

Freitag, 14.02.2020

Weiter Impulse für die österreichische Klimawandelanpassung

Im Rahmen des Forschungsprogramms StartClim werden im Jahr 2020 zum 18. Mal Projekte vergeben. Es werden innovative Projekte gefördert, die aktuelle Fragestellungen im Hinblick auf die nationale Anpassungsstrategie aufgreifen.

Das Ausschreibungsthema lautet: StartClim2020 – Weiter Impulse für die österreichische Klimawandelanpassung Die Einreichungsfrist für Projektanträge läuft vom 29. Jänner bis 13. März 2020. Die Fragestellungen von StartClim2020 sind in neun thematische Blöcke gegliedert:

  • Vom Wissen zum Handeln - Kommunikation und Bewusstseinsbildung
  • Sektorkopplungen und deren Einsparungspotential
  • Barrierenforschung – Legistische und psychologische Fallen bei der Umsetzung von Klimaschutz
  • Ländliche und urbane Räume im Klimawandel
  • Landökosysteme und ihre Rolle im Kohlenstoffkreislauf
  • Zukunftsbilder ressourcensparender Menschen/Gesellschaften
  • Kunst und Klimawandel
  • Klimawandel und Gesundheit
  • Extremwetterereignisse als Folge des anthropogenen Klimawandels

Nähere Details zur diesjährigen Ausschreibung und zur Einreichung Ihres Projektantrages finden Sie unter www.startclim.at/startclim2020/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.